Future Problem Solving Program

In den letzten zwei Monaten hat sich die Mittelstufe im NMG-Projektnachmittag mit möglichen Problemen der Zukunft und deren Lösungsmöglichkeiten befasst. Ausgehend von einem Szenario in einer fiktiven Stadt im Jahre 2048 haben die Kinder sich mithilfe eines 6-Schritte-Modells dem Thema „Bevölkerungswachstum“ angenommen. Das Ergebnis aus diesem Projekt sind verschiedene Handlungspläne, welche der Bevölkerung jener Stadt aufzeigen sollen, wie diese ihre Probleme lösen kann. Das Ziel des „Future Problem Solving Program“ war ein kreativer und zugleich kritischer Blick der Kinder in die Zukunft.

Handlungsplan Aaron, Rui, Fabrice

Handlungsplan Svenja, Elin, Laura

Handlungsplan Rahel, Zoé

Handlungsplan Nico, Jan, Sandro

Handlungsplan Jonathan, Damian, Leo

Handlungsplan Eyvar, Samuel, Cyrill

Handlungsplan Emma, Sarah, Lara

Handlungsplan Adriana, Edona, Rosa