Schule Mammern plant für die Zukunft und gewinnt Zeit mit einem Schulcontainer

Die Schülerzahlen in der Schule Mammern steigen seit Jahren. Die Schulbehörde befasst sich deshalb mit einer Schulraumerweiterung. Um für die sorgfältige Umsetzung dieses Prozesses Zeit zu gewinnen, wird ein Provisorium in Form eines Schulcontainers eingerichtet. Zudem wird das Klassenmodell gewechselt.

Weiterlesen

Lernen im Leben… zu Hause!

Sage und schreibe sechs Wochen dauerte der Fernunterricht aufgrund des Coronavirus nun an. Doch jetzt haben wir es geschafft und die Schulöffnung steht vor der Tür. Kinder, Eltern und Lehrpersonen freuen sich alle sehr darauf, dass der Unterricht ab dem 11. Mai wieder in der Schule stattfindet.
Blicken wir auf die Zeit des Fernunterrichts zurück, so lässt sich eindeutig erkennen, dass die Kinder in dieser Zeit zu Hause viel gelernt haben. Denn diese Situation bot nicht nur Herausforderungen, sondern auch zahlreiche Chancen und Möglichkeiten − für eine andere Art von Lernen.

Weiterlesen

Kreative Projektarbeiten der Unterstufe im Fernunterricht

Erstellt und für die ganze Klasse online sichtbar mit Text, Bild und Ton

Die Unterstufenkinder beschäftigten sich während ihrer Zeit daheim neben den schulischen Inhalten des Wochenplans mit selbst gewählten Projekten. Dabei waren der Phantasie praktisch keine Grenzen gesetzt.

Über das Programm „Book Creator“ konnten die MitschülerInnen in Texten, Fotos und Videos alles miterleben: Aus sorgfältig umsorgten Eiern schlüpften endlich kleine Küken, ein Ratgeber zur Rattenhaltung entstand, Sprungschanzen wurden geplant, gebaut und getestet, aus Hölzern wurden eigene Löffel verarbeitet, ein Plantetenmodell wurde geplant, gebaut und praktisch erfahren (Planetenweg), Haustiere lernten verschiedene Kunststückchen, wundervolle Faltarbeiten und Bilderbücher entstanden, es wurde Feines gebacken und kleine Kunstwerke gemalt, ein Pferderatgeber entstand, alte T-Shirts wurden zu hübschen Kissen umgenäht, Fussballtricks erprobt und weitergeben, Gärten gestaltet und bepflanzt und vieles, vieles mehr.

Vielen Dank euch kreativen und fleissigen Kindern – das war auch für uns Lehrpersonen immer wieder wundervoll, eure grossartigen Arbeiten nach und nach entstehen zu sehen und ebenfalls grossen Dank an die vielen helfenden Hände in den Familien!

Wir freuen uns auf unser Projektefest, an dem wir eure tollen Projekte nochmals würdigen werden!

Das Unterstufenteam
Frau Wassmann, Frau Geisinger, Frau Wirz, Frau Kochem

Informationen zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Liebe Eltern

Am Montag, 11. Mai 2020, öffnen die obligatorischen Schulen wieder. Ab diesem Tag gilt wieder der normale Stundenplan. Die Phase des Fernunterrichts geht damit zu Ende. Nochmals herzlichen Dank für die enorme Unterstützung, die Sie zu Hause leisten.

Für die Zeit bis zu den Sommerferien beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus – 17.04.2020

Der Bundesrat hat gestern mitgeteilt, wie die Massnahmen zum Schutz vor COVID-19 schrittweise gelockert werden sollen. In einer zweiten Etappe sollen ab dem 11. Mai die obligatorischen Schulen wieder Präsenzunterricht bieten. Im folgenden Beitag finden Sie alle Informationen dazu.

Weiterlesen

Corona-Hotline bei Sorgen, Ängsten und psychischer Belastung

Die Corona-Krise ist für viele Menschen psychisch belastend. Das Team des Kriseninterventionszentrums (KIZ) Thurgau hat deshalb eine Corona-Hotline eingerichtet, über die direkte und unkomplizierte Hilfe angeboten wird. Unter folgendem Link können Sie das Info-Poster des KIZ herunterladen:

Infos zur Corona-Hotline des KIZ Thurgau

Wenn die Schule zu Hause einzieht…

Heute beginnen für die Mammerner Kinder die Frühlingsferien. Es ist ein spezieller Ferienstart, denn in die Schule kommen sie schon seit zwei Wochen nicht mehr. Der plötzlich eingetretene Fernunterricht ist für alle Kinder, Eltern und Lehrpersonen eine Neuheit und eine grosse Herausforderung. Dennoch blicken wir positiv auf die ersten beiden Wochen zurück, welche gezeigt haben, dass wir in Mammern alle gemeinsam an einem Strang ziehen und einander gegenseitig unterstützen.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle am Fernunterricht beteiligten Menschen – GEMEINSAM meistern wir auch diese Zeit!
Zum Ferienstart noch einige Eindrücke aus dem Unterrichtsalltag zu Hause…

Der Tag beginnt: Die Kinder beziehen ihren Arbeitsplatz.

Weiterlesen

Elternbrief: Absage Schulevaluation

Liebe Eltern

Aufgrund der aktuellen Lage entfällt vorderhand die geplante Evaluation vom 20.4. bis 22.4.2020 in der Schule Mammern.

Dieser Entscheid ist definitiv, unabhängig davon, welche Entscheide Bund und Kanton für die Zeit nach dem 19. April 2020 fällen werden.

Dies betrifft in erster Linie die geplanten Schulbesuche in den Klassen, Interviews mit Eltern, Schüler und Schülerinnen, Behörde, Schulleitung und Lehrpersonen.

Das weitere Vorgehen ist Gegenstand von Abklärungen, die in nächster Zeit erfolgen werden.

Sobald wir wissen, wie es weitergeht, informieren wir Sie wieder.

Freundliche Grüsse
Manuela Bärtsch, Schulleitung                                                    
Mona Ribi, Schulpräsidentin