Projekttag: Chinesisches Neujahr

Am 05. Februar begann gemäss dem chinesischen Mondkalender das Jahr 2019. Der Neujahrstag ist in China der wichtigste aller Feiertage. Dieser Tag wurde im Rahmen unseres Jahresthemas „Feste aus aller Welt“ auch an unserer Schule ausgiebig zelebriert. In altersdurchmischten Gruppen schrieben die Kinder Wünsche zum neuen Jahr, dekorierten damit die Schulzimmer, bastelten ihre persönlichen Glückssäckchen und malten Bilder ihrer chinesischen Sternzeichen aus. Ein besonderes Highlight des Tages war der traditionelle Löwentanz, welcher von Phan Chau und seiner Familie aufgeführt wurde. Ausserdem erhielten wir von Herrn und Frau Chau viele interessante Informationen über das chinesische Neujahr und weiteres „typisch Chinesisches“ wie das Essen mit Stäbchen und den Kampfsport Kung Fu.

Am Abend bereitete die Mittelstufe – zusammen mit Philipp Mangold, einem Freund von Herrn Lendenmann – ein chinesisches Abendessen zu. Die für die Kinder neuen Geschmäcker reichten von lecker bis herausfordernd 🙂 Nach der Auseinandersetzung mit dem persönlichen chinesischen Horoskop fürs Jahr 2019 übernachteten die Kinder der Mittelstufe in der Turnhalle.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Chau und Philipp Mangold für ihren grossartigen Einsatz, welcher das chinesische Neujahr für unsere Schule zu einem ganz besonderen Tag gemacht hat. Ebenfalls gilt ein Dankeschön allen Kindern und Eltern, welche einen Beitrag zum Projekttag oder zum Frühstücksbuffet der Mittelstufe geleistet haben.