Spiel, Sport und Spass

Trotz des kalten Herbstwetters war unser Sporttag am 24. September ein grosser Erfolg. In altersdurchmischten Gruppen meisterten die Schülerinnen und Schüler der Schule Mammern acht verschiedene Posten.

Vom Frisbeewerfen, Sackhüpfen und Hindenislauf bis hin zum Wassertransport konnten die Kinder ihr Können zeigen. Es wurden fleissig Würfe gezählt, Zeit gestoppt und Wassermengen gemessen.

Besonders beim Kappa-Turmbau und Pyramidenbau wurde die Zusammenarbeit in den Teams auf die Probe gestellt.

Am Ende wurden die gesammelten Punkte jeder Gruppe zusammengezählt und die ersten drei Ränge durften sich einen kleinen Preis aussuchen.

Mit hungrigem Magen wurden schlussendlich alle in die Mittagspause entlassen.
Alles in allem erlebten wir einen bewegungsreichen Tag voller Spass.