Sonnige Schulreise der Basisstufe auf dem Sinnespfad

Voller Vorfreude und mit schwer beladenen Rucksäcken bestiegen wir morgens bei sonnigstem Wetter den Zug in Mammern. Bereits nach einer Station stiegen wir in Eschenz in das Postauto um, das uns nach Kalchrain brachte.

Von dort aus starteten wir fröhlich und fit unsere erste Schlaufe im dortigen Wald, der uns angenehm Kühle verschaffte. Nach einer ausgiebigen Pause mit vielen Leckereien wie Chips, Gummibärchen oder einem Znünibrot, starteten wir den Sinnespfad Seebachtal. Auf unserer Reise konnten wir verschiedene Holzarten befühlen, erlebten die vielfältige Geräuschkulisse des Waldes oder erkundeten die Umgebung aus einer anderen Perspektive.

Weiterlesen

Sport und Spass in der Turnfabrik

Am 13. Juni fand der Sportunterricht der Mittelstufe in der Turnfabrik in Frauenfeld statt.
Geräteturnen, Bodenturnen, Trampolinspringen, Klettern und zahlreiche Kämpfe in der Schnitzelgrube sorgten für Spiel, Spass und rote Köpfe. Es war für jede(n) etwas dabei, sodass wir alle unsere Zeit in der Turnfabrik sehr genossen haben.

Weiterlesen

Thema Afrika in der Basisstufe

Das Land Afrika fasziniert uns ein Semester lang. Wir lernen die Kultur, die Menschen und ihre Bräuche, ihre Lebensweise, ihr Aussehen und ihre Kleider kennen.

Wir malen Landschaften, schminken uns, bauen Hütten, verzieren Masken, verkleiden uns mit prächtigen und farbigen Stoffen, zeichnen Muster, tonen Gefässe, probieren exotische Früchte, tanzen und trommeln zu afrikanischen Rhythmen oder bemalen unsere Hände mit Henna.

Aktuell lernen wir die vielfältige Tierwelt kennen.

Begeistert erforschen wir gemeinsam dieses faszinierende Land.

Weiterlesen

Kinder unterstützen Kinder in Togo

Einige Unterstufen-Kinder produzierten Kerzen auf ihre eigene erfundene Art und verkauften diese am Mütter-Kindertreffen. Anfangs wollten sie ein Teil vom Erlös für sich behalten. Als sie von drei Kinder in Togo hörten, welche ohne Eltern aufwachsen, entschieden sie sich, alles Geld den drei Kindern in Afrika zu spenden. „Wir haben ja alles!“

puttygen download

Holi – Fest der Farben

Am 26. März feierte die ganze Schule Mammern das Fest der Farben. Dieses Fest wird im hinduistischen Glauben im Februar/März während etwa 10 Tagen gefeiert. Mit den Farben wird der Winter verabschiedet und der Frühling eingeläutet.

Während des Morgens arbeiteten wir in altersdurchmischten Gruppen an vier Workshops. So studierten wir mit der tamilischen Tänzerin Sasireaka Vallinayagan in jeder Gruppe einen Tanz ein, den wir am Schluss allen vorführten.

Weiterlesen

Kunst- und Sportlager in Heiden

Auch in diesem Schuljahr war das Klassenlager der Mittelstufe wieder ein besonderer Höhepunkt. Im schönen Haus Müllersberg in Heiden (AR) erlebten wir vom 11. bis 15. März ein intensives Programm. Unser zentrales Thema war das Miteinander, welches allen unseren Lager-Aktivitäten zugrunde lag. Den Schwerpunkt bildeten dabei die Theater- und Musik-Proben zum Theaterstück „Ein Hoch auf uns!“, welches wir am Dienstag, 19. März aufführen werden.

Weiterlesen

Projekttag: Chinesisches Neujahr

Am 05. Februar begann gemäss dem chinesischen Mondkalender das Jahr 2019. Der Neujahrstag ist in China der wichtigste aller Feiertage. Dieser Tag wurde im Rahmen unseres Jahresthemas „Feste aus aller Welt“ auch an unserer Schule ausgiebig zelebriert. In altersdurchmischten Gruppen schrieben die Kinder Wünsche zum neuen Jahr, dekorierten damit die Schulzimmer, bastelten ihre persönlichen Glückssäckchen und malten Bilder ihrer chinesischen Sternzeichen aus. Ein besonderes Highlight des Tages war der traditionelle Löwentanz, welcher von Phan Chau und seiner Familie aufgeführt wurde. Ausserdem erhielten wir von Herrn und Frau Chau viele interessante Informationen über das chinesische Neujahr und weiteres „typisch Chinesisches“ wie das Essen mit Stäbchen und den Kampfsport Kung Fu.

Weiterlesen